Neben den klassischen Schmuckmaterialien wie Gold, Silber und Edelsteinen verarbeite ich auch immer wieder Knochen, Holz, Bronze und Plexiglas. Unterschiedliche Werkstoffe reizen mich, Strukturen, Oberflächenbeschaffenheiten und Farben wirken als Antriebe meiner gestalterischen Arbeit.

Mit besonderer Vorliebe arbeite ich mit Horn. Horn gibt es in verschiedenen Farbtönen, es ist leicht, warm und anschmiegsam. Durch die Bearbeitung und in Kombination mit Silber oder Gold wird Horn veredelt - neue Werte entstehen. Horn setzt klare Grenzen in der Verarbeitung, mit der Kenntnis dieser Grenzen beginnt auch das Erkennen seiner speziellen Gestaltungsmöglichkeiten.
Karin Baumgartner   
Atelier für Schmuckgestaltung
Stationsstrasse 19
8713 Uerikon
karin.baumgartner@goldnet.ch
www.karin-baumgartner.ch
Tel: 044 796 12 63
Schmuck
Karin Baumgartner
>